Lyrik

Vorbeigehen

Es war einmal ein Zeitgeist
einer der durch die Zeit reist
Sehen passierte im Vorbeigehen
erkennen vor dem Umsehen
Nur war dann bereits viel Vorbeigehendes im Weg
es kam sogar dass einer vorbeiging obwohl er stand
Im zweiten Vorbeigehen liegt so des Zeitgeist Bedauern
denn es ist schon vorbei gegangen an was er einst vorbei gegangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.