Warst du dir selbst genug?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Poetry Slam

Jede Zelle meines Körper ist glücklich
Jede Zelle ist voll gut drauf
Jede Zelle meines Körpers ist schicklich
Jede Zelle ist voll gut drauf
Jede Zelle an jeder Stelle
ich bin ein Dopaminlauchsmoothie
ich bin endorphin schwanger
ich bin so gut drauf dass man dafür einen Waffenschein brauch
ich bin so gut gelaunt da müssen alle in meiner Nähe heulen
da hinten könnte eine Kuh zerplatzen das würde mich nicht kratzen
Der Grund für meine gute Laune
man sehe und staune! ich werde die Dame meiner Träume wiedersehen
Letztes mal endete das schon in nem tet a tet
denn sie kam hoch zu mir auf nen Kaffee
Sie mochte ihn schwarz ohne Milch und Zucker
ich kam ins Wohnzimmer verkleidet als Storm Trooper
Sie gestand mir zuvor sie habe diesen Fetisch
Ich geh besser nicht ins Detail
aber Plastik macht auch mich ziemlich geil

Jetzt steh ich hier in voller Euphorie
Und ich warte
Schaue auf die Uhr
Und ich warte

Langsam bekomme ich Panik
ihre Verspätung macht mich ganz apatisch
und ich frag mich
Ist 30 Sekunden nach der Zeit
ein Zeichen dass sie mir die kalte Schulter zeigt

Minuten vergehen
ich kann dem Stundenzeiger beim Wandern zusehen
Die wird nicht mehr kommen, in doppelter Hinsicht
meine Stimmung wandelt sich extrinsisch
Krokodilstränen quellen aus meinen Augenhöhle
einzige Option dass ich mir den Frust von der Seele öle
Ich sauf mir ein an
bis ich nicht mehr laufen kann
In meinem Rausch fass ich den Entschluss,
dass ich einfach reich werden muss
Denn hast du einmal Kohle
bist du für Frauen die einzig wahre Droge
Der Alten werd ichs zeigen!
Die wird auf Knien ankriechen
Ich werde der Diktator der Herzen
werd ein Fraupartisan
hab mehr Frauen in meinm Arm
wie Kinder Läuse in den Haarn
sodass mehr Frauen zu mir fahrn
als Pilger vor den Vatikan
Mein Penis hat schon tausend Namen
du bist jung und unerfahren
magst mir, dem König nacheifern
doch ich bin groß und unerreicht
biste mal an der Spitze ist es leicht

Mein Plan klingt soweit plausibel

nur wie werd ich reich –
ich schöpf einfach was vom überquellenden Wohlstandsteich
Ich gründ ein Start-Up
und warts ab
Ruck Zuck
Kuck Kuck
schreibt mein Unternehmen mehr schwarze Zahlen als ein Mathematikstudent
in unserer Welt bekommst du alles geschenkt wenn du nur die Hand aufhältst
Werde vom Millionär zum Weltreisenden
Vom Weltreisenden zum Weltschmeißenden
Vom Kaiser zum Mönch
Vom Mönch zum Erleuchter
In voller Wonne und Klarsicht
steht vor mir plötzlich die ursprünglich Dame meiner Träume
vor lauter Freude versetz ich Bäume
Werde vom Erleuchter zum Vater
Mit dem Kind in meinem Schoß habe ich alles erreicht von was der moderne Mensch zu träumen weiß
und ich bade in meinem prassenden Erfolg
so vergehen viele Jahre
in dem mein Kind erlernt die Sprache
und es fragt mich an einem Tage

Warst du dir selbst genug
oder schriebst du deine Geschichte in einem fremden Buch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.