Ein Stück mehr ICH

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Am Anfang ein Kreis

Menschen vereint

Gleichgesinnt

 

Crescendo

eine Stimme lüftet Stille

 

Dämonen erwachen

Feuern an

 

Von allen Seiten Stimmen

 

Worte entfremden sich

Keine Verbindung

Keine Vermengung

Auslöschung

 

Weitere Stimmen, weitere Worte

Alle zersprengen einander

Schäumende Gischt in den Mündern

 

Und plötzlich

Stille

Als letzte Konsequenz

Leere

 

Zurück bleibt

Distinktion

Salzig in der Luft

 

Entgleiten der Gemeinschaft

Gleichsinn verirrt zum Unsinn

Geendet im Kampf für ein Stück mehr „Ich“

Für nichts

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.